Das Inntal steht still – wir haben geschlossen…

Aufgrund der Rad WM kommt es zu stundenlangen Sperren der B171 sowie auch der Bahnhofstrasse in Weer, der Zufahrtsstrasse zu unserem Betrieb !  Montag den 24. September und Dienstag den 25. September bleibt unser Geschäft geschlossen, da es nicht möglich ist, ungehindert bzw. überhaupt unseren Betrieb zu erreichen !

Wir wünschen allen Verkehrsteilnehmern, speziell denen, die beruflich auf den Straßen unterwegs sind, gute Nerven und viel Geduld, ein Verkehrschaos scheint vorprogrammiert ! Trotz der schon seit Monaten laufenden Propaganda pro Rad-WM fragen sich viele Tiroler zu Recht, ob sich dieses Großevent zu einem weiteren Millionengrab für öffentliche Gelder entwickelt !

Für unseren Betrieb, meine Mitarbeiter sowie hunderte andere Betriebe bedeutet dieses „Großevent“ nicht nur Ärger, sondern auch einen Verdienstentgang, der in keinster Weise abgegolten wird !

Wieder einmal ein Musterbeispiel dafür, wie in diesem tourismusaffinem Land ungefragt über Unternehmer und Bürger „drübergefahren“ wird !!

Die Kommentare wurden geschlossen