2024 Honda Hornet 1000 / 500

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email

Die CB750 Hornet Modelljahr 2023 brachte den legendären Modellnamen Hornet zurück nach Europa. Ihre Kombination aus straffer Streetfighter-Silhouette, berauschender Kraftentfaltung und messerscharfer Agilität erntete viel Lob und sorgte für beeindruckende Verkaufszahlen – mit August 2023 war die CB750 Hornet das meistverkaufte Naked Bike 2023 in Europa.

Für das Modelljahr 2024 erweitert sich die Hornet Modellfamilie um gleich zwei Mitglieder. Während sich die neue CB500 Hornet an die Seite der CB750 Hornet stellt, führt die neue CB1000 Hornet das Trio an und hebt die Spannung auf das höchste Level. Sie wird vom beeindruckenden CBR1000RR Fireblade Motor aus dem Modelljahr 2017 angetrieben und ist als kraftvoller Mix aus Reihenvierzylinder-Performance und ultrapräzisem Handling konzipiert. Die neue CB1000 Hornet liefert maximalen Fahrspaß – in der pulsierenden Stadt wie auch auf kurvigen Landstraßen.

AGGRESSIV und PURISTISCH. Superkompakte LED-Projektions-Doppelscheinwerfer und der für die Hornet typische Tank starten die Linienführung – wie eine Hornisse mit nach vorne geklappten Flügeln – breitschultrig vorne und mit schlanker Taille sowie minimalistischer Sitzeinheit hinten. Auch der neue Rahmen ist ein Designmerkmal, dezent geschwärzt, wie der hintere Gitterrohr-Hilfsrahmen auch.

TECHNIK – HIGHLIGHTS

  • Reihenvierzylinder mit 999 cm3 Hubraum, DOHC, 16 Ventile, max. Leistung über 149 PS (110 kW) und über 110 Nm max. Drehmoment
  • Fallstrom-Einlasskanäle, 4-2-1-Auspuffanlage
  • Throttle by Wire (TBW), 3 Fahrmodi plus Honda Selectable Torque Control (HSTC) und Anti-Hopping-Kupplung
  • Brandneuer Brückenrahmen aus Stahl
  • Showa 41mm SFF-BP USD Gabel, voll einstellbar (Federbasis, Dämpfungs-Zug- und -Druckstufe)
  • Showa-Stoßdämpfer mit Pro-Link-Umlenkung hinten
  • 310 mm schwimmend gelagerte Doppelscheibenbremsen, radial montierte Vierkolben-Bremszangen
  • Bereifung 180/55-17 hinten und 120/70 ZR17 vorne
  • 5-Zoll TFT Farbdisplay, Honda RoadSync Smartphone Konnektivität
  • Volle LED-Beleuchtung, vorne Projektions-Doppelscheinwerfer

Die CB1000 Hornet Modelljahr 2024 wird in folgenden Farben erhältlich sein:

Grand Prix Red

Mat Iridium Gray Metallic

Pearl Glare White

Honda CB500 Hornet 2024

Hondas Mittelklasse-Streetfighter, der sich besonders für A2-Führerschein-Inhaber eignet, gehört nun zur Hornet Familie – mit einem aggressiven neuen Styling und aerodynamischen Verbesserungen, die zur Namens-Ikone passen. Leistung und Drehmoment des 471 cm3 Motors entsprechen mit 48 PS (35 kW) und 43 Nm den maximalen A2-Führerschein Anforderungen – ein Update der ECU verbessert das Beschleunigungsgefühl und die Honda Selectable Torque Control gehört nun zur Serienausstattung. Das hochqualitative Chassis umfasst eine Showa 41 mm Separate Function Fork Big Piston (SFF-BP) Upside-Down Gabel, Showa Stoßdämpfer hinten sowie eine Doppelscheibenbremse vorne mit Radial-Bremssätteln. Ein brandneuer LED-Scheinwerfer sorgt für bessere Sicht in der Nacht und ein neues 5-Zoll TFT-Display bietet Smartphone Konnektivität über Honda RoadSync. Die Bedienung erfolgt über einen vereinfachten und hintergrundbeleuchteten 4-Wege-Schalter.

Der aggressiv sportliche Look der neuen CB500 Hornet ist von der Streetfighter-DNA des 750er Schwestermodells inspiriert. Das neue 5 Zoll TFT-Farbdisplay nutzt erstmals bei einem Honda Motorrad die Premium-Technologie ”Optical Bonding“, die auch bei der CB1000R zum Einsatz kommt, und verbessert das Ablesen bei hellem Sonnenlicht.

Im Modelljahr 2024 wird die CB500 Hornet in folgenden Farben erhältlich sein:

Matt Gunpowder Black Metallic

Grand Prix Red

Pearl Himalayas White

motorrad-schick-weer-honda-favicon

Aktuelle Angebote

Hier finden Sie alle Aktionen unseres Fachgeschäfts zu Fahrzeugen und Zubehör.

Wir haben Betriebsurlaub!

Unsere Winteröffnungszeiten