Honda CMX1100T Rebel

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Email

Eine neue Touring Version – die Honda CMX1100T Rebel – ist mit einer aerodynamischen Halbverkleidung sowie Seitenkoffern ausgestattet und positioniert sich im Modelljahr 2023 an der Spitze der Rebel Familie. Die CMX1100 Rebel bietet weiterhin gleichermaßen lässige Entspannung und Fahrspaß und erhält mit Iridium Gray Metallic eine neue Farbvariante.

Der 1.084 cm3 Parallel Twin Motor, der robuste Charakter und der kernige Sound betonen den starken Auftritt. Die Rebel punktet zudem mit einem umfangreichen Elektronik-Paket. Honda Selectable Torque Control (HSTC), Wheelie Control, Tempomat und drei Fahrmodi mit TBW (Throttle By Wire) sind serienmäßig an Bord. Das hochwertige Chassis umfasst eine 43 mm Cartridge Vorderradgabel sowie Stoßdämpfer mit Ausgleichsbehälter. Am Vorderrad bremst ein radial montierter Vierkolben-Bremssattel. Alle Beleuchtungselemente sind in LED ausgeführt, die Instrumententafel präsentiert sich als modernes LCD-Display. Optional erhältlich ist das Doppelkupplungsgetriebe (DCT).

Die 2017 auf den Markt gebrachte CMX500 Rebel verbindet erfolgreich Tradition mit moderner Technik. Sie begeistert jüngere Fahrer sowie Fahrer, für die ein Motorrad so viel mehr ist als nur ein Transportmittel: Das Motorrad als Lebensstil, Einstellung und Ausdruck der Identität.

Die Verschmelzung aus zeitlosem “Bobber”-Look und modernen Elementen verhalf der Rebel bereits beim Verkaufsstart zu großer Beliebtheit. Im Jahr 2021 war die CMX500 Rebel das meistverkaufte Custom-Style Bike in Europa. Die Rebel ist ein voller Erfolg. Sie ist einfach zu fahren und sehr alltagstauglich. Darüber hinaus bietet sie vielfältige Möglichkeiten der individuellen Gestaltung durch ihren Besitzer. Dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

2021 folgte ein neues Modell: Die CMX1100 Rebel. Ausgehend von der sehr gelungenen 500er ging die CMX1100 einen Schritt weiter und sprach viele weitere Biker-Typen an, die auf Individualität setzen – mit mehr Leistung, mehr Charakter und mit Hondas fortschrittlichster Technologie.

Mit diesem Paket und einem attraktiven Preis ermöglicht die CMX1100 Rebel einen Schritt nach oben für eine breite Palette an Fahrern, die nach etwas Besonderem suchen.

Im Modelljahr 2023 technisch unverändert, macht die CMX1100 Rebel einen weiteren ästhetischen Schritt nach vorne, mit einer brandneuen Farbvariante und der Einführung der CMX1100T Rebel, einer speziellen Touring Version, bereit für die nächste längere Ausfahrt.  

  1. Modellübersicht

Die CMX1100 Rebel verspricht doppelten Fahrspaß – sie ist gleichermaßen für eine gemütliche, entspannte Spritztour konzipiert, sowie für aufregende Touren auf kurvenreichen Strecken. Fahrer, die von kleineren Motorrädern umsteigen (die Sitzhöhe beträgt nur 700 mm), werden Handlichkeit und Gewicht zu schätzen wissen. Erfahrene Fahrer genießen sofort das Handling-Potenzial des Chassis, welches mit einem verwindungssteifen Stahlrohrrahmen, hochwertiger Federung wie bei Naked Bikes und hervorragenden Bremsen überzeugt.

Der 1.084 cm3 große Parallel Twin Motor, jener der CRF1100L Africa Twin, sorgt durch eine spezielle Abstimmung für reichlich Druck im unteren bis mittleren Drehzahlbereich und verleiht dem Auspuffsystem einen erstklassigen Klang.

Das Throttle By Wire Management bringt innovative Fahrhilfen mit sich: Es gibt 3 vordefinierte Fahrmodi mit einer Reihe unterschiedlicher Parameter, die entsprechend den Fahrbedingungen oder der Stimmung des Fahrers angepasst werden können. So kann die Leistungsentfaltung des Motors, die Stärke der Motorbremse, die HSTC und die Wheelie Control sowie das Schaltverhalten des optional erhältlichen Doppelkupplungsgetriebes (DCT) eingestellt werden. Ein Tempomat gehört zur Serienausstattung.

Als „Bobber“ des 21. Jahrhunderts definiert die CMX1100 Rebel den Stil mit purem Minimalismus aufregend neu. Stahlkotflügel vorne und hinten, breite Reifen und der runde Scheinwerfer kombinieren klassischen Look mit neuesten Technik-Features wie z. B. LED- Beleuchtung. Sie harmoniert mit der runden LCD-Instrumentenanzeige. Den modernen Komfort ergänzt ein USB-C Ladeanschluss unter der Sitzbank.

Im Modelljahr 2023 ergänzt eine spezielle Touring Version die Honda Custom Familie, die CMX1100T Rebel. In der Farbe Gunmetal Black Metallic gehalten, verfügt sie über eine aerodynamische breitere Halbverkleidung sowie Seitenkoffer für mehr Komfort auf langen Ausfahrten.

motorrad-schick-weer-honda-favicon

Unsere Winteröffnungszeiten